Über mich

Was mache ich beruflich?

Ich heiße Dagmar Margaretha Vogel, bin Systemische Familienaufstellerin, ganzheitliche Quantenfeld-Beraterin. Die Systemische Familienaufstellung schloss ich nach Hellingers Grundidee ab, plus die Erweiterung mit einer sehr intuitiven Herangehensweise. Die intuitive Herangehensweise ermöglicht mir anhand körperlicher Indikatoren die dahinterliegenden Emotionen, Blockaden aufzudecken, zu entkoppeln und zu korrigieren, sodass die Urkraft Ihrer Ahnen wieder zu Ihnen fließen kann. Das Familienstellen stammt aus der Familientherapie bzw. der systemischen Therapie, bei der einzelne Menschen als Stellvertreter für Ihre Familienmitglieder räumlich in Beziehung gesetzt werden, um das Beziehungsgeflecht Ihrer Familienmitglieder zu visualisieren.
Ein wesentlicher Aspekt der Systemischen Familienaufstellung ist, dass die in Ihrer Ursprungsfamilie negativen Verhaltens-, Gedanken- und Gefühlsmuster “weitervererbt” werden, diese negativen Programmierungen führen im weiteren Verlauf Ihres Lebens meist zu Konflikten. Diese schädlichen Verhaltensmuster werden während der Systemaufstellung sofort korrigiert, damit Sie in Ihre eigene positive Schöpferkraft gelangen können. Neuerdings arbeite ich im Quantenfeld um die Aufstellungsarbeit auf ein neues Level zu heben, nach dem Motto: Alles ist möglich! Die Ausbildung zum ganzheitlichen Quantenfeld-Berater beinhaltet das Cluster, die Kinesiologie und das Quanten-Level nach Jutta Bezner-Robert. Anhand der Cluster Methode können wir Ihr Ziel klar, kraftvoll für Sie festlegen. Ihr Ziel dient als Grundlage bzw. roter Faden für Ihre Quantenfeld-Aufstellung. Zusätzlich wende ich die Kinesiologie in Kombination mit der Quantenfeld-Methode an, damit während Ihrer Quantenfeld-Aufstellung sogleich Blockaden aufgelöst werden können. Dadurch kann ich mit Ihnen in kürzester Zeit große Fortschritte mit Leichtigkeit, Freude erzielen.

Treten Sie direkt mit mir in Kontakt und buchen Sie jetzt Ihr Startangebot für die Systemische Aufstellung für 60 Euro pro Sitzung. Sie erreichen mich telefonisch unter 07225-1839778 oder 0160-97084390 sowie per E-Mail. Lernen Sie mich bei einem kostenfreien 30 minütigem Telefongespräch kennen.

Welche beruflichen Ausbildungen habe ich?

Ich habe „Gaia“ (Heilen mit Händen) bei Shimara Kumara, einer englischen Heilerin, Buchautorin, Essenzherstellerin erlernt. Shimara stellt sowohl Blüten-, Edelstein- und Kristallessenzen her. Zudem habe ich ein großes Fachwissen im Bereich der Psychologie, bin Systemische Familienaufstellerin und ganzheitliche Quantenfeld-Beraterin.
Bereits vor über 20 Jahren absolvierte ich ein bioenergetisches Seminar – „Gaia“ Heilen mit Händen bei Shimara Kumara zur Schulung meiner Wahrnehmungsfähigkeit und Intuition. Danach studierte ich Psychologie an der Fernuni Hagen bis zum vorletzten Modul und konnte mein Wissen um das menschliche Denken, Handeln und Fühlen erweitern. Meine analytischen Fähigkeiten ermöglichen es mir zügig systemische Verstrickungen zu erkennen und Sie durch diese Prozesse zu coachen. Durch die sehr gute Empathie- und Wahrnehmungsschulung die ich durch die Systemische Ausbildung erhielt, kann ich das morphogenetische Feld mit Achtung, Respekt, vorurteilsfrei betreten und zum höchsten göttlichen Wohl aller Beteiligter handeln. Selbstverständlich unterliege ich ebenfalls wie andere helfende Berufe der Schweigepflicht.
Aufgrund meines Burnouts kurz vor der anstehenden Bachelorarbeit, beschloss ich einen anderen beruflichen Weg einzuschlagen. Während der Klärung meiner eigenen Biographie lernte ich meine inneren kindlichen Anteile, in Liebe anzunehmen. Also in den Prozess der Heilung einzutreten und in mein erwachsenes Ich zu integrieren. Durch diesen unglaublich befreienden, heilsamen Prozess der Aufstellungsarbeit konnte ich eine enorme Last abwerfen und mich neu finden, wertschätzen, lieben lernen. Durch die Integration meiner zuvor abgespaltenen kindlichen Anteile wurde ich emotional stabiler, geerdeter und krisen- bzw. stressresistenter. Infolgedessen konnte ich nun ausgeglichener handeln, denken, fühlen, was mir im Alltag half in meiner Mitte zu bleiben.
Zudem kam ich vor über 20 Jahren mit den Familienaufstellung nach Hellingers Methode in Kontakt, die mir damals sehr zusetzte… früher waren die Familienaufstellungen meiner Meinung nach sehr rau, verstörend und teilweise kaltherzig, da sie nach Schema F starr angewandt wurden. Mittlerweile hat sich Hellingers Grundidee in vielfältige Richtungen weiterentwickelt. Infolgedessen stellen Systemtherapien größtenteils einen positiven, befreienden, herzzentrierten Prozess dar. Vorausgesetzt Sie haben, den für Sie passenden Familienaufsteller ausgesucht, der Ihnen Verständnis, Empathie, Wertschätzung entgegenbringt und die nötige Kompetenz hat.
Meine Ausbildung zur Systemischen Aufstellerin absolvierte ich bei einer Psychologischen Beraterin, Systemaufstellerin und Autorin. Dabei erlernte ich über zwei Jahre erfolgreich sowohl anoffenen Wochenendaufstellungen in großen Gruppen, privaten Übungsgruppen, wie auch in Einzelsitzungen mit Klienten, bei einem Gesprächscoaching, einer Empathie- und Wahrnehmungsschulung mein Potenzial zu entfalten. Neuerdings biete ich Quantenfeld-Aufstellungen an zu den standardmäßigen Aufstellungsarten: Einzel-Aufstellungen, Telefon-Aufstellungen, Online-Aufstellungen per Zoom.

Warum bin ich talentiert?

Bei einer Systemischen Aufstellung setze ich meine Stärken für Sie ein, wie die des analytisch-systemischen Denkens, des psychologischen Fachwissens, der Empathie und meine intuitiven-heilerischen Talente. Rasch erkenne ich komplexe Verstrickungen, mögliche Ursachen um Ihnen zielgerichtet, kompetent zu helfen.
Zusätzlich erhielt ich bei der Ausbildung zur Systemaufstellerin eine sehr feinsinnige Empathie- und Wahrnehmungsschulung, wobei ich sowohl körperliche, emotionale Prozesse erspüren und interpretieren gelernt habe. Durch Achtsamkeit, Klarheit und das herzzentrierte Vorgehen als Systemische Aufstellerin, sorge ich in Übereinstimmung mit dem morphogenetischen Feld bzw. dem Allwissenden Feld für Entlastung von alten Verhaltens-, Gefühls-, Denkmustern und Befreiung von schweren Verstrickungen.

Als empathische Systemaufstellerin mit jahrelanger Erfahrung biete ich Ihnen:

  • eine liebevolle, vertraute Atmosphäre, um Ihre traumatischen Erlebnisse zu bearbeiten
  • eine wertschätzende, liebevolle, sichere Begleitung durch Ihre Prozesse
  • mein systemisch-psychologisches Fachwissen, mein analytisches Denken
  • meine große Empathie in den Rollen der Stellvertreter gepaart mit meiner sehr feinsinnigen Wahrnehmung, wobei ich sowohl körperliche, emotionale Prozesse erspüren und interpretieren gelernt habe
  • die Verwendung von Heilsteinen/Objekten an, um Ihre Energien schneller zu transformieren
  • meine Quantenfeld-Aufstellung an um Ihre Ziele mit Leichtigkeit und Freude zu erreichen, nach dem Motto: Alles ist möglich! Zum Einsatz kommt dabei die Cluster-Methode, die Kinesiologie und das hochenergetische Arbeiten im Quantenfeld.

Was kann ich darüber hinaus anbieten zur Systemarbeit?

Ich habe ein bioenergetisches Seminar„Gaia“ Heilen mit Händen bei Shimara Kumara, einer bekannten englischen Heilerin, abgeschlossen. Gerne kann ich auf Ihren Wunsch hin Fernbehandlungen anbieten. Mittels bioenergetischer Behandlung kann ich Ihre Chakren ausbalancieren. Ihr Wohlbefinden stärken, Ihnen zu mehr Ausgeglichenheit und Ruhe verhelfen. Zusätzlich kann ich für Sie Essenzen kinesiologisch austesten, damit Sie diese ergänzend oder unabhängig von einer Systemischen Aufstellung einnehmen können um Ihre seelischen, geistigen, emotionalen, karmischen Blockaden zu überwinden oder um Ihren energetischen Schutz aufzubauen. Mittels der Essenzen können Sie Ihre tiefsitzenden Blockaden in den Chakren lösen, Vater- und Mutterthemen heilen, unterschiedliche karmische Probleme lösen und sogar den Lichtkörperprozess aktivieren. Diese Essenzen können Sie eigenständig bei Crystal Herbs in London bestellen.
Neuerdings arbeite ich im Quantenfeld um die Aufstellungsarbeit auf ein neues Level zu heben, nach dem Motto: Alles ist möglich! Die Ausbildung zur ganzheitlichen Quantenfeld-Beraterin beinhaltet das Cluster, die Kinesiologie und das Quanten-Level nach Jutta Bezner-Robert. Anhand der Cluster Methode können wir Ihr Ziel klar, kraftvoll für Sie festlegen. Ihr Ziel dient als Grundlage bzw. roter Faden für Ihre Quantenfeld-Aufstellung. Zusätzlich wende ich die Kinesiologie in Kombination mit der Quantenfeld-Methode an, damit während der Quantenfeld-Aufstellung sogleich Blockaden aufgelöst werden können. Aufgestellt werden Ihre inneren 4 Hauptanteile (Denken, Fühlen, Handeln, Struktur), die Sie durchs Leben begleiten, um fokussiert, klar und kraftvoll voranschreiten zu können. Mit der Quantenfeld-Aufstellung kann jegliches Problem blitzschnell gelöst werden, da ich als Quantenfeld-Beraterin Ihre Blockaden im Quantenfeld sogleich lösen, transformieren kann. Folglich können Sie in kürzester Zeit Ihre Ziele mit Leichtigkeit erreichen.
Über die Familienaufstellungen, Quantenfeld-Aufstellungen hinaus, biete ich Ihnen als Quantenfeld-Beraterin Einzelsitzungen an. In den Einzelsitzungen können Sie sich entspannt zurücklehnen, während ich die Arbeit im Quantenfeld übernehme. Nach ihrer Problemschilderung, legen wir gemeinsam Ihren Focus-Satz (Ihr Ziel) fest. Danach kommen Flow-Charts zum Einsatz, die die Ursache Ihres Problems aufdecken können. Anhand kinesiologischer Testung, der Arbeit im Quantenfeld können Ihre zuvor negativen Verhaltens-, Gedanken-, Gefühlsmuster durch Ihnen dienliche, positive, stärkende Programmierungen (Ihr Ziel) ersetzt werden. Daher können Sie mittels der Quantenfeld-Methode in kürzester Zeit große Fortschritte mit Leichtigkeit und Freude erzielen.

Wie erspüre ich, was in der Aufstellung vor sich geht?

In Familienaufstellungen sind alle Mitglieder durch ein unsichtbares emotionales Band miteinander verbunden. Im Hinblick auf die Systemische Familienaufstellung kann dieses unsichtbare Band Segen oder Fluch sein, je nachdem welche Gefühle in der Aufstellung dominieren, ob man in Liebe oder in Hass mit anderen Familienmitgliedern bzw. Verwandten verbunden ist, erspüre ich sofort. Wenn wir beim Familienstellen in Liebe miteinander verbunden sind, kann “Die heilsame Kraft der Liebe” frei zu uns strömen. Wenn wir in Hass miteinander verstrickt sind, ist der „Fluss der Liebe“ blockiert sodass wir schicksalhaft, also auf leidvolle Art und Weise mit dem abgelehnten Menschen in Verbindung stehen und gewissermaßen in einer schädlichen Wiederholungsschleife gefangen sind. In Verstrickungen ist dieses unsichtbare Band negativ aktiv, sodass das eigene Leben einem irgendwie nicht gelingen mag. Mittels der Aufstellungsarbeit können diese blockierenden Gefühlsbindungen in Liebe und Achtung aufgelöst werden, sodass man unbelastet von den “Fremdbelastungen” anderer, sein eigenes Leben erfüllt führen kann. Mithilfe des “morphogenetischen Feldes” (Rupert Sheldrake) kann man die Systemische Aufstellung bzw. das morphogenetische Feld ”steuern“.
Das morphogenetische Feld ist ein Bewusstseinsfeld mit Eigendynamik, man weiß vorher nie, was passieren wird. Das morphogenetische Feld ist ein allwissendes Energiefeld, worin alle Wesen miteinander verbunden sind und alles Wissen gespeichert ist. Dieses morphogenetische Feld ist die Voraussetzung für jede Aufstellungsarbeit und führt mich als Aufstellerin durch Ihr Familiensystem. Das morphogenetische Feld bezeichnet eine Art Energiefeld, das uns alle umgibt und uns miteinander verbindet. Dieses Energiefeld beinhaltet alle Informationen über alles was im Universum vorhanden und gespeichert ist. Wenn ich mich in das morphogenetische Feld der Systemaufstellung begebe, erspüre ich in den einzelnen Rollen der aufgestellten Menschen unterschiedliche körperliche Gefühlsregungen und mitunter auch körperliche Schmerzen. Diese körperlichen Gefühlsäußerungen kann ich aufgrund meiner zweijährigen Systemausbildung klar unterschieden, richtig deuten, damit die Aufstellung gelingen kann. Ich begebe mich achtsam, empathisch, wertschätzend, urteilsfrei in die Einzelrollen hinein und kommuniziere Ihnen ehrlich, einfühlsam was sich in den einzelnen Rollen zeigen möchte. Nun können Sie sich entspannt zurücklehnen, zuschauen, zuhören was ich in den jeweiligen Rollen Ihrer Angehörigen, für Sie selbst, Ihrem Anliegen in Erfahrung bringe. Meistens erspürt man zuerst emotionale, körperliche Vorgänge. Diese seelischen Vorgänge äußern sich körperlich anhand eines wackeligen Stands, eines Gefühls von festgetackert sein an den Füßen oder anhand von Herzschmerzen uvm. Aufgrund dieser körperlichen Informationen kann eine erfahrene Familienaufstellerin wie anhand eines roten Fadens schnell die Richtung der Aufstellung erspüren, emotionale Blockaden deuten, zuordnen, entkoppeln und tiefergehende Verstrickungen mit dem System erkennen und lösen. Damit Sie befreit von Altlasten Ihren eigenen Weg kraftvoll mit Zuversicht gehen können.

Kurzbiografie über mich, Dagmar Margaretha Vogel:

Meine Erstausbildung als Grafik-Designerin fand in Stuttgart Bad Cannstatt statt. Im Anschluss arbeitete ich in diversen Werbeagenturen. Als meine Kinder zur Welt kamen, entschloss ich mich als Mutter für sie da zu sein. Währenddessen habe ich ein bioenergetisches Seminar – Heilen mit Händen bei Shimara Kumara absolviert. Danach studierte ich Psychologie an der Fernuni Hagen bis zum vorletzten Modul. Meine Ausbildung zur Systemischen Aufstellerin beendete ich erfolgreich bei einer Psychologischen Beraterin (DPS) und Autorin. Beim Erlernen der Familienaufstellung absolvierte ich über zwei Jahre erfolgreich die Fortbildung an offenen Wochenendaufstellungen in großen Gruppen, privaten Übungsgruppen, Einzelsitzungen mit Klienten, systemischen Telefonaufstellungen, Gesprächscoaching, Empathie- und Wahrnehmungsschulung und Sondersitzungen für Notfall Familienaufstellungen. Kürzlich schloss ich die Ausbildung zum ganzheitlichen Quantenfeld-Berater (Cluster, Kinesiologie, Quanten-Level) nach Jutta Bezner-Robert ab, dadurch kann ich jetzt neu mit der Quantenfeld-Aufstellungsmethode noch tiefgreifender, effizienter meinen Klienten helfen, Ihre gewünschten Ziele umzusetzen.